perfekte Morgenroutine finden

Im Artikel „Miracle Morning: Meine persönliche Morgenroutine“ habe ich ja bereits über die Life-SAVERS aus dem Buch Miracle Morning von Hal Elrod* geschrieben. Und dir zudem meine eigene Morgenroutine vorgestellt. Doch wie kannst du dir deine eigene perfekte Morgenroutine gestalten? 1. Probiere aus, was dir gut tut Probier doch einfach mal aus, was dir gut tut. Fang am Besten mit einem Punkt an, der dich am meisten anspricht z.B. Exercise. Und dann gehe kleine Schritte. Trainiere erst fünf Minuten täglich und dann steigere dich kontinuierlich. In erster Linie ist es wichtig, dass du dran bleibst. Und Studien besagen, dass es dir leichter fällt, wenn duRead More →

Zypern türkischer Teil

Der nördliche Teil von Zypern wird nur von der Türkei als Land anerkannt. Offiziell gehört er zur Republik Zypern und somit zur EU. Trotzdem gibt es hier Grenzkontrollen, man zahlt nicht mehr in Euro, sondern in Lira und statt griechisch spricht man hier türkisch. Und ganz wichtig: Auch das EU Roaming gilt hier nicht mehr! Und auch deine Autoversicherung solltest du hier erneuern! Wenn du das beachtest, kannst du Nordzypern wunderbar genießen. Ein kleiner Streifzug durch die Burgenwelt vom türkischen Teil auf Zypern. → Die ersten Tage im griechischen Teil von Zypern. Tag 4: Zypern – der nördliche Teil und seine Burgenwelt Burg St. HilarionRead More →

Zypern im Winter

Der griechische Teil Zyperns im Winter Um ein paar Sonnenstrahlen zu ergattern, flüchten viele im Winter in den Süden. Zypern gilt als Sonneninsel, doch trifft dies auch im Winter zu? Rentiert sich eine Rundreise im Winter auf Zypern? Sieh selbst, was man auf einer Rundreise durch Zypern im Winter alles erleben kann.. Tag 1: Paphos und die Königsgräber Paphos ist die Kulturhauptstadt 2017. Und für dieses Ereignis wurde auf Zypern mächtig was getan. Paphos ist eine Hafenstadt, bietet aber mit den beeindruckenden Königsgräbern und dem Archäologischen Park fantastische kulturelle Sehenswürdigkeiten. Frühstück in Paphos Zum Start in den Tag schlage ich dir ein Frühstück im OmikronRead More →

Sigiriya, Sri Lanka

Im zweiten Teil meiner Rundreise durch Sri Lanka geht es weiter mit Nuwara Eliya, Dambulla, Sigiriya, Polonnaruwa, Unawatuna und Galle. Du siehst, es geht einmal kreuz und quer durch Sri Lanka. Wenn Dich der erste Teil noch interessiert – den findest Du hier. Nuwara Eliya, das kleine England in Sri Lanka Von Arugam Bay, der letzten Station ging es über Ella weiter nach Nuwara Eliya. Ein ehemaliges britisches Dörfchen, das immer noch bekannt für die Teeproduktion ist. Ein Besuch einer Teefabrik ist hier natürlich ein Muss, um zu sehen, wie der berühmte Cylon Tee hergestellt wird. Nuwara Eliya wird auch heute noch „Little England“ genannt,Read More →

Anurhadhapura

Ganze sechs Wochen hatte ich Zeit für eine Rundreise durch Sri Lanka. Und ich möchte keine einzige Minute davon vermissen. In diesem Artikel zeige ich Dir meine ersten Stationen auf der Rundreise durch Sri Lanka. Start der Rundreise durch Sri Lanka in Colombo Ayubowan in Sri Lanka! Die Rundreise hat natürlich am Flughafen in Colombo gestartet. Colombo ist die Hauptstadt von Sri Lanka, aber damit ist meiner Meinung nach auch schon fast alles gesagt. Ich hatte Glück mit dem Hostel (Olu Colombo Villa), denn ich wurde auf eine buddhistische Totenehrungsfeier eingeladen. Wie das vonstatten ging, erfährst Du in meinem Erfahrungsbericht. Strandzeit in Trincomalee Die nächsteRead More →

Jupitertempel, Ruinen von Baalbek

Von Zypern aus ist es nur ein Katzensprung in den Libanon. Da ich auf meiner „sei mutig“-Liste ein arabisches Land besuchen wollte, war das die ideale Möglichkeit, um bei meinem Zypern-Aufenthalt noch einen Kurztrip nach Libanon zu integrieren. Der Libanon lohnt sich aber auch unbedingt für einen eigenen Trip. V.a. die Ruinen von Baalbek oder die Jeita Grotte sind unbedingt sehenswert. Kurztrip Libanon: Start in Beirut Unterwegs in Libanons Hauptstadt Beirut Taxis – Es gibt in Beirut einerseits Taxis. Je nach Distanz zahlt man dann einen bestimmten Betrag. Kurztripps beispielsweise vom Flughafen in die Innenstadt kosten 10.000 LBP. D.h. Man muss hier auch nicht großRead More →

Erfahrung Santorini

Ganze sechs Monate habe ich beruflich auf der Trauminsel Santorini verbringen dürfen. Und während dieser Zeit quasi auf einem aktiven Vulkan gelebt. Hier möchte ich gerne mit dir meine Erfahrung über einen ganzen Sommer auf Santorini teilen. Erfahrung Santorini Santorini ist neben Mykonos DIE Top-Location der griechischen Kykladen. Touristen kommen von überall her Asien, USA, etc. um den einzigartigen Blick über die Caldera genießen zu können. Atemberaubend, vor allem bei Sonnenuntergang. Es gibt viele Spots für Traumfotos, es werden hier Hochzeiten gefeiert oder auch nur die Hochzeitskleider mitgenommen, um mit besonderen Hochzeitsfotos auftrumpfen zu können. Santorini kann wirklich viel, doch leider ist die Insel fürRead More →

Folegandros: Chora

Folegandros ist eine eher kleinere, nicht so bekannte griechische Insel. Das liegt wohl daran, dass es hier auch keinen eigenen Flughafen gibt, sondern man über Santorini hier rüber kommen muss. Und genau das habe ich als Tagesausflug gemacht. Dadurch dass es, wie gesagt, nicht so leicht zu erreichen ist, ist Folegandros natürlich nicht so überfüllt wie z.B. Santorini. Ich habe den Ausflug im August unternommen, weil ich einfach mal einen anderen Strand als den schwarzen Vulkansand Santorinis sehen wollte. Und ja, es hat sich gelohnt. Meine Fortbewegungsmittel Anfangs hatte ich überlegt, ob ich mir ein Moped nehmen soll, um über die Insel zu düsen undRead More →

Libanon: Ruinen von Baalbek

Ich bin wieder zurück und möchte Euch gerne einen kurzen Rückblick auf ein spannendes, ereignisreiches 2019 geben. Zudem habe ich auch für 2020 schon ein paar Pläne oder Ideen und möchte Euch mein Jahr 2020 vorstellen. Rückblick 2019 Ja, im letzten Jahr war ich auf einmal verschollen und das lag daran, dass ich quasi seit April durchgehend unterwegs war. Nun werde ich meine Erfahrungen vom letzten Jahr nach und nach aufdröseln, denn ich hab wirklich viel gesehen und spannende Reiseziele entdeckt. Für genaue Details müsst ihr Euch aber noch ein wenig gedulden. Aber ein paar kleine Eindrücke möchte ich Euch schon heute geben. Mein JahrRead More →

Hallo ihr Lieben, nach meiner 10-monatigen Abwesenheit, bin ich bald wieder zurück mit neuen Artikeln. Habt noch ein wenig Geduld, denn ich habe wirklich viel in dieser Zeit erlebt 🙂 Bis dahin, alles Liebe, SandraRead More →