• Sigiriya, Sri Lanka

    Sri Lanka: Einmal kreuz und quer

  • Santorini

    Santorini: einmal quer über die traumhafte Insel

  • Jupitertempel, Ruinen von Baalbek

    Libanon: Beirut, Ruinen von Baalbek und Jeita Grotte

  • Malta

    Malta Rundreise

Über mich

Hallo, ich bin die Sandra, Münchner Kindl und begeisterte Travellerin.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog travel4soul.de!

Hier findest du auf der einen Seite Tipps zu Reisen in der Welt, die ich gemacht habe. Auf der anderen Seite aber auch persönliche Beiträge, über Themen, die mich selbst beschäftigen und die mich zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin. Sozusagen meine persönlichen Reisen. Ich finde, das gehört auch beides zusammen, denn auch das Reisen hat mich sehr geprägt.

Ich freue mich, hier meine Inspirationen mit dir zu teilen.

Schön, dass du hier bist.

Alles Liebe, Sandra

Was dich auch noch interessieren könnte..

perfekte Morgenroutine finden

7 Tipps, wie du deine eigene perfekte Morgenroutine findest

Im Artikel „Miracle Morning: Meine persönliche Morgenroutine“ habe ich ja bereits über die Life-SAVERS aus dem Buch Miracle Morning von Hal Elrod* geschrieben. Und dir zudem meine eigene Morgenroutine vorgestellt. Doch wie kannst du dir deine eigene perfekte Morgenroutine gestalten? 1. Probiere aus, was dir gut tut Probier doch einfach mal aus, was dir gut tut. Fang am Besten mit einem Punkt an, der dich am meisten anspricht z.B. Exercise. Und dann gehe kleine Schritte. Trainiere erst fünf Minuten täglich und dann steigere dich kontinuierlich. In erster Linie ist es wichtig, dass du dran bleibst. Und Studien besagen, dass es dir leichter fällt, wenn du

Zypern türkischer Teil

Zypern im Winter: der nördliche Teil der Insel

Der nördliche Teil von Zypern wird nur von der Türkei als Land anerkannt. Offiziell gehört er zur Republik Zypern und somit zur EU. Trotzdem gibt es hier Grenzkontrollen, man zahlt nicht mehr in Euro, sondern in Lira und statt griechisch spricht man hier türkisch. Und ganz wichtig: Auch das EU Roaming gilt hier nicht mehr! Und auch deine Autoversicherung solltest du hier erneuern! Wenn du das beachtest, kannst du Nordzypern wunderbar genießen. Ein kleiner Streifzug durch die Burgenwelt vom türkischen Teil auf Zypern. → Die ersten Tage im griechischen Teil von Zypern. Tag 4: Zypern – der nördliche Teil und seine Burgenwelt Burg St. Hilarion

Zypern im Winter

Zypern im Winter: Eine Beispiel-Route quer über die Insel

Der griechische Teil Zyperns im Winter Um ein paar Sonnenstrahlen zu ergattern, flüchten viele im Winter in den Süden. Zypern gilt als Sonneninsel, doch trifft dies auch im Winter zu? Rentiert sich eine Rundreise im Winter auf Zypern? Sieh selbst, was man auf einer Rundreise durch Zypern im Winter alles erleben kann.. Tag 1: Paphos und die Königsgräber Paphos ist die Kulturhauptstadt 2017. Und für dieses Ereignis wurde auf Zypern mächtig was getan. Paphos ist eine Hafenstadt, bietet aber mit den beeindruckenden Königsgräbern und dem Archäologischen Park fantastische kulturelle Sehenswürdigkeiten. Frühstück in Paphos Zum Start in den Tag schlage ich dir ein Frühstück im Omikron

Sigiriya, Sri Lanka

Sri Lanka: Einmal kreuz und quer (Teil 2)

Im zweiten Teil meiner Rundreise durch Sri Lanka geht es weiter mit Nuwara Eliya, Dambulla, Sigiriya, Polonnaruwa, Unawatuna und Galle. Du siehst, es geht einmal kreuz und quer durch Sri Lanka. Wenn Dich der erste Teil noch interessiert – den findest Du hier. Nuwara Eliya, das kleine England in Sri Lanka Von Arugam Bay, der letzten Station ging es über Ella weiter nach Nuwara Eliya. Ein ehemaliges britisches Dörfchen, das immer noch bekannt für die Teeproduktion ist. Ein Besuch einer Teefabrik ist hier natürlich ein Muss, um zu sehen, wie der berühmte Cylon Tee hergestellt wird. Nuwara Eliya wird auch heute noch „Little England“ genannt,